CORESZON Workshops

23. Juli 2020

Werkzeug und Wissen für seelische Gesundheit

Worum geht’s?

Handwerkzeug und Wissen, um in stressvollen Zeiten gut für sich und andere sorgen zu können. Denn gegenseitige Unterstützung stärkt das „seelische Immunsystem“.  

Ist das was für mich?

Das, was man lernt, kann man überall nutzen, wo Menschen auf gute Zusammenarbeit angewiesen sind. Im Familienalltag genauso wie im Job!

Was lernt man?

Im Workshop lernt man praktisches Wissen und Werkzeug für den Alltag: 

  • Warum sind Stress-Reaktionen natürlich, und kein Zeichen von „Schwäche“?
  • Wie reagiert das Gehirn auf Stress und Wohlbefinden?
  • Wie wirkt sich das auf unsere Beziehungen zueinander aus?
  • Wie kann man das Wissen nutzen, um in stressvollen Zeiten gut für sich und füreinander zu sorgen?

Für Mütter und Väter bieten wir besondere Module an, bei denen man lernt, das Werkzeug mit Kindern anzuwenden. Für unser Trainingsprogramm braucht man keine Fachkenntnisse, denn es baut auf persönliche Erfahrung und Stärken auf. Du wirst überrascht sein, was Du alles schon weißt! 

Wann findet das statt?

Intensiv-Workshop am 16. und 17. Oktober, jeweils 9:30-17:00 Uhr. Ab dem 19. November an jedem 1. und 3. Donnerstag im Monat, von 16:00-17:30 Uhr.

Was ist mit „Werkzeug und Wissen“ gemeint?

Auf der CORESZON-Website gibt es einen Werkzeugkasten mit vielen Beispielen, die man zuhause ausprobieren kann. Für sich selbst und mit anderen zusammen!

Wer steckt dahinter? 

Der Workshop wird von CORESZON angeboten, ein Präventionsprojekt des UKE, das von der Peter Möhrle Stiftung gefördert wird. Weitere Infos sind unter www.coreszon.com/de zu finden.

LURUM

Community School Lurup

Ab August 2020:

Flurstraße 15
22549 Hamburg

 

Bis dahin:

c/o Lichtwark-Forum Lurup e.V.
Böverstland 38
22547 Hamburg

 

Ansprechpartner

Michel Büch
Telefon: 0157 306 224 82
info@lurum.de