Veranstaltung Kulturprogramm 

DREI ACTS FÜR LURUP

Konzertreihe für Lurup

Hallo! Wir laden euch herzlich zu unserem Konzertabend 3 Acts für Lurup ins Lurum ein. Es erwarten euch spannende und innovative Musiker verschiedenster Musikgenres, die euch mit eigenen Songs oder Coversongs verzaubern und begeistern. Weiter unten werden die Musiker vorgestellt. Der Eintritt ist auf Spendenbasis und für Getränke ist gesorgt. Wir freuen uns schon sehr auf euch.

Am Mittwoch, 17.8., freuen wir uns auf diese wirklich großartigen Künstler*innen:

Ayse Glass

Ayse Glass ist eine Musikerin/Sängerin/Songwriterin aus Izmir. Sie singt türkisch, griechisch, hebräisch inspiriert vom Leben mit einem „feministischen“ Ansatz. Sie spielte in verschiedenen Orchestern und Theatern in Istanbul. Seit einiger Zeit steht sie in Hamburg. für das Thalia und das Ohnsorg Theater auf der Bühne. Sie arrangiert anatolische Melodien, Improvisationen mit Synthesizern und elektronische Jam-Sessions. Mit Regisseuren wie Indrani und Erün erarbeitete sie Filmkompositionen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Aus Ayse’s großartigem Youtube-Kanal, in dem ihr viiiiiiiele, tolle, abwechslungsreiche Musik findet. Schaut unbedingt rein: https://www.youtube.com/watch?v=yfSIHtwkxBg 

Zara Akopyan

Kleiner Mensch, große Stimme – Besser kann man Zara Akopyan nicht beschreiben. Mit ihren 1,55m hat die Singer-Songwriterin aus Geesthacht bei Hamburg schon auf so gut wie jeder Bühne Norddeutschlands gespielt. Seit fast vier Jahren ist sie auf verschiedenen Straßenfesten, Festivals und Wohnzimmerkonzerten zu sehen. Ob intimes Konzert oder große Bühne – Zara überzeugt mit ihrer Stimme und Ausstrahlung. Im Vordergrund ihrer Musik steht die Sängerin mit ihrer Gitarre. Ihre Texte handeln von der Zukunftsangst, dem Erwachsenwerden oder dem Scheitern, bis hin zum Loslassen, Prioritätensetzen und Mut zeigen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Checkt mal flott ihren großartigen Youtube-Kanal aus: https://www.youtube.com/channel/UCY8zw4_A4YgJNEmd2xqyq6A

Giró & Galá

Giró & Galá aus Hamburg-St.Pauli bringen euch extrem melodische Pop-Hits, die mit kindlicher Anarchie-Freude Musik-Stile eher einsetzen als bedienen. Keine Strophe oder Brücke ohne schön gesetzter Zweistimmigkeit, kein Refrain ohne cineastisches Sense of Wonder. Ihren Stil bezeichnen sie als NewAmericanFolkPopWave, Sunshine Pop.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie immer charmant und einladend moderiert vom Duo Handfest!

Das LURUM möchte hören, wie du klingst! Egal ob Hobbymusikerin oder Vollprofi, ob 9 oder 90 Jahre alt, ob du eigene Songs komponierst oder Bekanntes spielst – das LURUM sucht dich für einen entspannten Musik-Abend in der Community School! Saz, Beatbox, Seemannslieder, Cello, Rap, Solo, Duo oder ein Mini-Kammerorchester – alles gehört auf die LURUM-Bühne! In gemütlicher Atmosphäre feiern wir Lurups musikalische Vielfalt. Wenn du Lust hast, vier von dir ausgesuchte Songs oder Stücke einem kleinen, freundlichen Publikum im LURUM zu präsentieren, melde dich per Email an: handfestefeste@posteo.de.

3 Songs für Lurup wird in Kooperation mit der Stadtteilschule und dem Duo Handfest veranstaltet, das auch „HandfesteFeste“ im Stadtteilhaus veranstaltet. 

Leitung

Duo Handfest

Duo Handfest

Leitung

Nick und Ebru und machen seit Dezember 2018 mit großer Leidenschaft und Begeisterung handfeste Musik. Als Duo Handfest berühren sie uns mit ihren selbst kreierten, warmen und authentischen Liedern. Mit...

Termininfos

1x im Monat am Mittwoch,
18:30-20:00 Uhr

nächster Termin:

Mi, 17.08.2022, 18:30–20:00 Uhr
Mi, 21.09.2022, 18:30–20:00 Uhr
Mi, 12.10.2022, 18:30–20:00 Uhr
Mi, 20.07.2022, 18:30–20:00 Uhr
Mi, 22.06.2022, 18:30–20:00 Uhr
Mi, 11.05.2022, 18:30–20:00 Uhr
Mi, 11.08.2021, 18:00–19:30 Uhr

*Es werden nur die letzten 10 Termine angezeigt.

Anmeldung & Kosten

Teilnahme kostenlos und ohne Anmeldung möglich.

Diese Veranstaltung wird gefördert durch: