Veranstaltung Kulturprogramm in Planung

„Drei Songs für Lurup“: An alle Luruper Musiker*innen!

Dieses Angebot ist in Planung!

Alle Angaben unter Vorbehalt und ohne Gewähr

Das LURUM geht an den Start und möchte hören, wie du klingst! Egal ob du Hobbymusiker*in bist oder Vollprofi, ob du eigene Songs komponierst oder Bekanntes spielst – das LURUM sucht dich für einen entspannten Musikabend in der Community School! Saz, Beatbox, Seemannslieder, Cello, Rap, Solo-Performance, Duo oder ein Mini-Kammerorchester – alles gehört auf die LURUM-Bühne!

In gemütlicher Atmosphäre feiern wir Lurups musikalische Vielfalt mit Snacks und Getränken. Wenn du Lust hast, drei von dir ausgesuchte Songs oder Stücke einem kleinen, wohlgesinnten Publikum im LURUM zu präsentieren, melde dich per Email an: info@lurum.de. Gerne kannst du uns Aufnahmen von dir schicken, das ist aber nicht nötig. Wir freuen uns auf dich und melden uns schnellstmöglich zurück!

Wenn du selbst nicht musizierst: Vielleicht kennst du jemanden, der oder die hiervon erfahren sollte? Erzähle davon. Alle Genres sind gewünscht, alle Niveaus und Altersstufen sind willkommen.

Wegen der Auswirkungen von Corona, können wir zur Zeit noch nicht sagen, wann genau es los geht. Aber wir sind ganz sicher, dass es losgeht. Luruper Musiker*innen und solche, die es werden wollen, sind herzlich eingeladen, sich per Email an info@lurum.de zu wenden. Einfach kurz vorstellen und dann als erste Bescheid kriegen, wenn sich was rührt.

Foto (c) Zarya Maxim Alexandrovich/shutterstock.com

Leitung

Michel Büch

Michel Büch

Michel koordiniert die Angebote im LURUM und ist der erste Ansprechpartner für alle Fragen zu Programm und Raumnutzung.

Termininfos

sechs Abende im Jahr

nächster Termin:

noch keine Termine vorhanden!
noch keine Termine vorhanden!

Anmeldung & Kosten

Teilnahme kostenlos und ohne Anmeldung möglich.