Veranstaltung Kulturprogramm 

Poetry Slam!

Dieses Angebot ist leider abgelaufen!

Am 03.06. veranstalteten die Kulturagentinnen Hamburg e.V. in zusammenarbeit mit dem Kulturbereicherungsbetrieb einen Poetry Slam. Vier der besten Poet*innen Norddeutschlands treten bei diesem modernen Text-Wettstreit gegeneinander an. Dabei nutzen sie nicht ihre Hände, Füße oder Fingernägel, sondern ihre selbstgeschriebenen Texte. Nach jedem Vortrag entscheidet eine Publikumsjury, wie viele Punkte ein Text wert war, bis am Ende des Abends eine Siegerin feststeht. Die Auftretenden müssen sich an so gut wie keine Regeln halten. Ihre Texte müssen lediglich selbstgeschrieben sein, ohne Kostüme, Requisiten oder sonstige Hilfsmittel auskommen und dürfen ein Zeitlimit von 6 Minuten nicht überschreiten. Ansonsten ist alles erlaubt!

Die Texte beim Poetry Slam sind mal laut mal leise, mal ernst, mal komisch, mal gereimt und manchmal erzählt. Durch diese Vielfalt wird das Publikum auf eine Achterbahnfahrt der Gefühle mitgenommen, bei der es lacht, weint, grübelt – und am Ende immer jubelt.

Folgende Poet*innen treten am 03.06. an:

Anna Bartling – Poetry Slammerin und Stand Up Comedian aus Hamburg. Sie isst gerne Ofenkäse und hat ein abgeschlossenes Psychologiestudium, redet aber am liebsten Quatsch auf Bühnen.

Marvin Weinstein – Marvin Weinstein ist seit 2011 als Slam Poet aktiv, weshalb er rein statistisch gesehen sehr gut ist. Seine Texte strotzen nur so vor Worten, die er allesamt selber kennt, und auch eine Metapher hat er schon mal benutzt. Außerdem kocht er ein ausgezeichnetes Risotto, aber nicht auf der Bühne.

Anneke Schwarck – Anneke Schwarck wurde 2002 in Kiel geboren. Seit 2017 steht sie regelmäßig mit ihren Texten auf der Bühne. 2018 vertrat sie Schleswig-Holstein bei den deutschsprachigen Meisterschaften in Paderborn. Ihre Texte sind oft feministisch, manchmal böse, manchmal witzig.

Luke Monis – Luke Monis ist manchmal lustig, manchmal ernst. Seine Pressetexte sind nicht informativ, aber immerhin sind es ein paar weitere Buchstaben mit einer Anzahl an Füllwörtern und Nebensätzen, die in etwa die Kriterien eines Tweets erfüllen. Er trägt nur einen Ärmel.

Moderation: Der Hamburger Poetry Slammer und kulturelle Alleskönner Hannes Maaß!

Termininfos

noch keine Termine vorhanden!
Fr, 03.06.2022, 00:00–00:00 Uhr

*Es werden nur die letzten 10 Termine angezeigt.

Anmeldung & Kosten

Dieses Angebot ist leider abgelaufen. Schau dich gerne im aktuellem Programmangeboten des LURUM um.

Veranstalter

No items found